Lasotta MdL: „Hochwasserschutz im Sulmtal und Neckarsulm muss eine höhere Priorität bekommen“

„Wir müssen mit dem Hochwasserschutz in Neckarsulm endlich weiter kommen. Dies ist für Bürger, Kommunen und Unternehmen, wie den betroffenen AUDI Werksstandort, entscheidend wichtig. Fördermöglichkeiten durch das Land müssen nun gefunden werden. Es kann nicht sein, dass das Regierungspräsidium und das Umweltministerium in Stuttgart sich der Unterstützung entziehen“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Neckarsulm Dr. Bernhard Lasotta am Freitag in …

Jahresausflug: Nürnberg entdeckt und genossen

Der Ausflug des CDU-Stadtverbands Neckarsulm führte in diesem Jahr mit 22 Mitgliedern und Freunden vom 06. bis 08. Oktober in die fränkische Metropole Nürnberg. Nach einer gemütlichen Fahrt und dem traditionellen Sektfrühstück wurde die Reisegruppe von einer kenntnisreichen Stadtführerin zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in der Altstadt geführt, bei der viel Interessantes über die Nürnberger Burg, den Tiefen Brunnen, zu Kirche …

Fröhlicher und informativer Sommertreff der CDU Neckarsulm in Obereisesheim

Über 60 Mitglieder und Freunde sowie deren Familien sind der Einladung des CDU-Stadtverbands Neckarsulm am Samstag, den 05. August in die Waldschänke nach Obereisesheim gefolgt, um bei schönstem Sommerwetter in gemütlicher Atmosphäre und einem herrlichen Ausblick auf Neckarsulm einen wunderbaren gemeinsamen Abend zu verbringen. Die Vorsitzende Ina Maria Berthold sowie der Vorstand durften neben dem Fraktionsvorsitzenden Eberhard Jochim und seinen …

Sommerliches Treffen am 05. August in der Waldschänke

Freunde und Mitglieder des CDU-Stadtverbands Neckarsulm sind herzlich eingeladen, zusammen mit ihren Familien am diesjährigen Sommertreff teilzunehmen. Die Veranstaltung findet in der Waldschänke in Obereisesheim (Holzweg 1, 74172 Neckarsulm) am Samstag, den 05. August ab 17.00 Uhr statt. Bei tollen Pizzen, erfrischenden Getränken, einem schönen Spielplatz sowie einer wunderbaren Aussicht auf Neckarsulm erwartet die Gäste ein Sommerabend für die ganze …

Gemeinderat Aktuell: Kinderbetreuung im Mittelpunkt; gutes Ergebnis von Sozialstation und IVA-Stelle

Auch in der Juni-Sitzung des Gemeinderats stand das Thema der städtischen Kindertagesstätten im Mittelpunkt. Im Fokus standen dabei die Diskussion über eine Ausweitung der festen Schließtage, die Errichtung einer Ganzjahres-KiTa sowie Gebühren, Öffnungszeiten und Personal. Hierbei forderte die zuständige Sprecherin der CDU-Fraktion Theresia Berthold Gespräche zwischen allen Beteiligten, „um pragmatische Lösungen für eine weitreichende und zukunftsfähige Betreuung zu finden, die …

Gut besuchter Feierabendsekt im Weingut Berthold

Rund 35 interessierte Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung des CDU-Stsdtverbands Neckarsulm sowie des Heilbronner Bundestagskandidaten der CDU, Alexander Throm, am 29. Juni 2017 ins Weingut Berthold gefolgt. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, bei einem gemütlichen Gläschen Sekt, Traubensecco und kleinen Snacks mit dem Bundestagskandidaten über aktuelle politische Themen zu diskutieren. So wurde in lockerer Atmosphäre von der Altersarmut bei …

CDU-Bundestagskandidat Alexander Throm lädt ein: Feierabendsekt im Weingut Berthold

Der CDU-Bundestagskandidat Alexander Throm lädt herzlich alle Mitglieder und Freunde des CDU-Stadtverbands zum Feierabendsekt am 29. Juni 2017 um 17.30 Uhr ins Weingut Berthold, Reutweg 4, 74172 Neckarsulm ein. Bei Sekt, Secco oder alkoholfreiem Traubensecco sowie leckeren Knusperstangen wollen wir in lockerer Atmosphäre über den Weg Deutschlands in die Zukunft diskutieren. Über Ihr Kommen freut sich der CDU-Stadtverband Neckarsulm gemeinsam …

Gemeinderat aktuell: Sanierung Urbanstraße

In seiner letzten Sitzung hat der Neckarsulmer Gemeinderat mit Unterstützung aller Fraktionen die Sanierung der Urbanstraße beschlossen. Dieser soll Anfang 2018 beginnen. „Die Sanierung ist dringend notwendig und deshalb sind wir froh darüber, dass der Gemeinderat für die Sanierung gestimmt hat.“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Eberhard Jochim. Für die Bauarbeiten wird eine mehrmonatige Vollsperrung von Nöten sein. Eine Umleitung wird eingerichtet …