Frohe Weihnachten und alles Gute für 2021

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Neckarsulm,

irgendwie fühlt es sich noch gar nicht richtig nach Weihnachten oder Jahresende an. Die Nachrichten und vor allem unser aller Leben ist weiterhin geprägt von Corona. Wenngleich die Auswirkungen sich bei jedem anders niederschlagen, stehen wir doch zusammen in dieser Situation.

Das Virus wird noch eine ganze Weile unser Leben bestimmen, machen wir uns da nichts vor. Es besteht Hoffnung durch den Impfstoff und den täglich neuen Erkenntnissen, die aber natürlich auch mit Fehlinterpretationen einhergehen. Dies liegt in der Natur der Sache, wenn man sich fortwährend auf neue Gegebenheiten einstellen muss. Wichtig ist nur, Entscheidungen, nach dem vorliegenden Wissensstand zu treffen, zu handeln und sich aber auch immer wieder zu hinterfragen und korrigieren. Und wir müssen ehrlich sein: jede getroffene Maßnahme ist nicht immer nachvollziehbar und trifft bestimmt nicht immer auf Zustimmung. Aber wer hat schon die allumfassende Antwort und die Maßnahme, die allen Belangen gerecht wird? Diese Antwort ist einfach: niemand! Wir müssen weiterhin gemeinsam das Notwendige tun, um Menschenleben zu schützen und zu retten. Ob einem dies gefällt oder nicht, ob man es für sinnvoll hält oder nicht, ob es einen selbst mehr belastet als den anderen oder nicht. Dies ist nicht die Frage, sondern, kann es Menschenleben retten? Dies ist die einzige Frage, die es zu stellen gilt.

Die Nachkriegsgeneration stand noch nie vor solch einer allumfassenden Herausforderung. Aber wir haben alle Möglichkeiten sie zu meistern. Und wir werden dies auch tun.

Gemeinsam, nach vorne schauend und auch darauf vertrauend, dass es sich immer zum Besseren gewendet hat. Denn dies liegt in unserer Natur und ist letztendlich auch die Essenz von Weihnachten: eine Hoffnung auf eine neue, bessere Welt wird geboren.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten, gesegnete Feiertage für Sie, Ihre Familie und Freunde. 2021 wird kommen, der Abschied von 2020 wird nicht schwer sein. Und dann wird es sich doch richtig nach Weihnachten und Jahreswechsel anfühlen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Saup (Vorsitzender – kommissarisch)
Kevin Pukat  (Vorsitzender – kommissarisch)
Stephan Schluchter  (Mitgliederbeauftrager)